**1.03 neues Promo Pic zu Valentine's Day**25.02 : Alba-Site feiert ihren 1.Geburstag**
 
Navigation  
  »Home«
  »Jessica Alba«
  »Fanstuff«
  »Domain«
  »Online«
Alba-Site.de.tl steht in keinster Weise in Kontakt mit Jessica Alba,ihrer Familie oder ihrem Mangement. Dies ist eine inoffizielle Fansite, die keine kommerziellen Absichten hat. Diese Seite ist zu supporten für Jessica gedacht.Die Rechte aller Bilder liegen beim jeweiligen Fotografen.Falls sie als Fotograf ein Problem damit haben,bitten wir sie uns zu kontaktieren und die Bilder werden entfernt
Biograhpie

Bereits mit fünf Jahren hatte Jessica Alba schon nichts anderes als die Schauspielerei in ihrem kleinen Kopf. Jahrelang lag sie ihren Eltern mit dem Wunsch im Ohr, dass sie nichts anderes werden wolle als eine große Schauspielerin. Mit zwölf Jahren war es dann auch schon so weit und Jessicas sehnlichster Traum wurde erfüllt: Sie durfte eine Schauspielschule besuchen. Heute, viele Jahre später, wissen wir, dass sich Albas Kindheitstraum vollends erfüllt hat, können wir uns ein Hollywood ohne die begabte und stets überzeugende Jessica Alba doch schon kaum mehr vorstellen. Doch bis es so weit kam, musste ein weiter Weg zurückgelegt werden:

Trotzt ihrem bereits frühen Erfolg als Schauspielerin, bezeichnet Jessica Alba ihre Kindheit heute als sehr schwierig. Ihre Eltern waren noch sehr jung als sie ihre Tochter zur Welt brachten, weshalb die dreiköpfige Familie jahrelang noch mit Großmutter und Großvater in einem Haus lebte. Auch finanziell war die Lage alles andere als gesichert. Kleider mussten in Billigläden gekauft werden und Luxusartikel war für die noch junge Jessica Alba ein wahres Fremdwort. „Ich gehörte niemals irgendwo richtig dazu.“, pflegt die Amerikanerin heute über ihre schwere Situation im Kindes- und Teenageralter zu sagen.
Dennoch gelang es Jessica Alba an ihrem Ziel, einmal eine große Schauspielerin zu werden, festzuhalten. Noch während die zwölfjährige Alba die Schauspielschule besucht, durfte sie bereits ihr schauspielerisches Können unter Beweis stellen. 1993 schlitterte sie mehr zufällig in die Rolle der Gaile in der Komödie „Camp Nowhere“. Danach war Jessica Alba eine gefragte Jungschauspielerin. Immer häufiger sah man sie in Werbespots und, 1994, dann in ihrem ersten TV-Auftritt. Damals spielte sie eine Rolle in der sehr bekannten und beliebten U.S. Comedy-Serie „Was ist los mit Alex Mac?“. Danach bekam sie, für ein 14-jähriges Mädchen, eine absolute Traumrolle angeboten: Zwei Jahre lang übernahm Jessica Alba die Rolle der Maya in „Flippers neue Abendteuer“.

Mit 16 Jahren drückte Jessica erneut die Schulbank. Dieses Mal jedoch in New York, wo sie an der "Atlantic Theatre Company" Schauspielunterricht erhielt. Einige Jahre später, 2002, durfte die mittlerweile 21-jährige Jessica Alba den größten Erfolg ihrer bisherigen Karriere verzeichnen. Sie übernahm die Hauptrolle in „Dark Angel“. In der Science-Fiction TV-Serie spielte sie die genmanipulierte Max und wurde damit über Nacht zum Star.


Ein Jahr später erhielt sie die Hauptrolle in einem waschechten Kinofilm: „Honey“ hieß das Zauberwort, das ihr das Jahr 2003 versüßte und der Startschuss für eine große Leinwandkarriere bedeutete.


2005 kehrte Alba dann gleich in dreifacher Ausführung zurück auf die Leinwand. Neben den beiden Comicverfilmungen "Fantastic Four" und "Sin City", war Alba auch noch in dem Thriller "Into the Blue" zu sehen - und machte in allen drei Filmen eine extrem gute Figur. 2006 wurde leider zu einem "Jessica-Alba-freien-Jahr".




Dafür kam sie 2007 gleich mehrmals in die Kinos. Unter anderem war sie in der Comic-Verfilmung "Fantastic Four - Rise of the Silver
Surfer"
zu sehen und in der Komödie "Der Glücksbringer".


2008 wurde es dann wieder etwas finsterer: In dem Horrorthriller "The Eye" übernahm sie die weibliche Hauptrolle. Außerdem drehte sich noch den Film "The Love Guru",stehst an ihrer Seite war auch Justin Timberlake


Im Juni 2008 brachte Jessica Alba die kleine Honor Marie zur Welt. Stolzer Vater ist Albas Ehemann Cash Warren. Die Sorgen die sie in ihrer eigenen Kindheit hatte, möchte Alba ihrer Tochter ersparen. Finanziell dürfte bei der Hollywoodschauspielerin zumindest alles im Lot sein.Ebenfalls für 2010 steht noch "Sin City 2" auf dem Programm.
Fantastic Affiliates  
 

 
Werbung  
   
Currently Projects  
  The Killer Inside me
Rolle: Joyce Seenland
Release: ?
Official Website

Valentines Day
Rolle: Morley Clarkson
Release: Februar 2010
Official Website

Little Fockers
Rolle: ?
Release: Sommer 2010
Official Website

An Invisible Sign Of My Own
Rolle: Mona Gray
Release: 2010
Official Website

Machete
Rolle: Sartana
Release: Frühjahr 2010
Official Website

 
Top affiliates  
  http Spring-Designs
http Daniel schuhmacher
http taylor swift
http GLAMOUR ARTS
http Lisa wissert
http DesireFanpire
 
Networks  
   
Site Information  
  Webmiss:Clea
Online since:23.Februar 09
Layout: Your Love Is My Drug
Version :9.0
Made by: Melanie
About: Jessica Alba
 
Seit dem 23.02.09 waren schon 15075 Besucher (39566 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=